News
 

So eine "Eiszeit" lasse ich mir gefallen!
Autorentalk in einer Eisdiele.
Gut besucht, und das Urteil des Publikums lautete: "Das war lustig." Na, das freut Simon und mich doch ungemein. So wollen wir es haben.

Es gibt natürlich Gründe genug, das Eiscafé "Eiszeit" auf der Horster Straße 181 in Gladbeck zu besuchen, auch wenn keine Autoren talken. Leckereien zuhauf, eine gemütliche Atmo und eine sehr freundliche Bedienung. Ich glaube, ich verlege meine nächsten Vereinsvorstandssitzungen dorthin.

(Fotos: Lars Albrecht)

Noch ein kleiner Bericht von einer tollen Lesung!

Krimi-Cop Klaus Stickelbroeck begeisterte Mitte Oktober das Publikum in Rheudt (bei Moers). Leuchtfeder e.V. war Ausrichter, Schauplatz war das Biostrot der Biobäckerei Schomaker. 30 Plätze hat die Location, 30 Plätze waren besetzt. Lars und ich mussten uns von draußen Stühle reinholen.

Und Stickel war die 10 Euro Eintritt absolut wert.
Vielleicht ist er demnächst auch mal live in Gladbeck zu erleben.

(Fotos: Lars Albrecht)

Ich starte mal eine Serie von Kurzberichten über erfolgreich verlaufende Lesungen, an denen ich beteiligt war – entweder als Vorträger oder als Ausrichter (über die Floodland Agency oder Leuchtfeder e.V.). Ich hatte in den letzten drei Wochen einen coolen Run. Alle Veranstaltungen waren sehr gut besucht.
So muss es laufen.

Und ja, ihr habt recht, ich strunze mal ein wenig rum. Schlagt mich!

Ich beginne mal mit unserer Vampirella Juliane Ahlemeier. Das war eine perfekte Session, die Juliane da im Café Stilbruch Gladbeck abgeliefert hat. Die Gäste waren hin und weg.

(Fotos: Lars Albrecht und Hartmut Grosch)

Ein weiteres Beispiel dafür, was Leuchtfeder e.V. zu leisten imstande ist:

Unser zweites Weihnachtsbuch ist frisch erschienen. Unser Dank geht an Manuela Klumpjan vom Edition Paashaas Verlag für ihre Geduld, ihre Sachkenntnis und ihren Einsatz. Trotz aller Mühen, es war wieder einmal ein Vergnügen!

Alle Infos zum Buch auf der Seite des EPV:
http://www.verlag-epv.de/index.php?id=176#c602

(Foto: Edition Paashaas Verlag)

Ich als Showbiz-Megastar wende ich mich mal an meine unzähligen Fans. Es ist ja Sitte, dass treue Anhänger ihren Idolen massenhaft Präsente zukommen lassen. Nur zu, immer herbei!

Damenunterwäsche, Konfekt, Schönheits-Op-Gutscheine, Socken, Grabsteine, Särge, Gothrock-Sampler ... Ich nehme alles. Nur bitte, verschont mich mit Büchern.

Anschrift: Floodland Agency, Klarastraße 6, 45968 Gladbeck.
Nur ernst gemeinte Tributzuwendungen erbeten.

Ah, super!
Am Montag lese ich in der Alten Cuesterey in Essen-Borbeck. Und das auch noch mit der hinreißenden Talira Tal. Ich trete zum ersten Mal mit ihr auf, glaube ich. Es wird heiß, Baby! Talira hat Pfeffer! Teufelsweib!

Ich freue mich sehr auf die Lesung, zumal ich die Alte Cuesterey noch gar nicht kenne. Bin schon sehr gespannt. Man darf Wetten abschließen darüber, wer denn nun lauter röhrt – Talira oder ich. Könnte ein knappes Dezibelrennen werden.

Lesen werde ich "Mutter Carnage und ihre Kinder" aus der Anthologie "Mordsmütter". Ein wirklich gutes Buch – nicht bloß wegen meines Beitrags.

Alle Infos auf Leuchtfeder.de: http://www.leuchtfeder.de/news-1286.html

(Foto: Manfred Flach)

Jensen Riemann treibt böse Geister aus, macht Aussätzige wieder rein und erweckt Tote zum Leben. Westernhagen-Show am 31. Oktober live in Concert im Museum FÜNTE! Ab 19:30 Uhr!

Museum Fünte
Gracht 209, 45472 Mülheim an der Ruhr
fuente-kulturzentrum.de

(Bild: bereitgestellt von Jensen Riemann)

Kleiner Tipp von mir:

Ausführliche Infos auf Leuchtfeder.de:
http://www.leuchtfeder.de/news-1284.html

(Bildmaterial bereitgestellt vom Bistro Grüne Oase / Thorsten Siltmann)

Auhauaha! Zwei Abraxianische Zunderbrodler und ich war besoffen.
Aber ich hatte trotzdem viel Spaß! Oder vielleicht auch genau deswegen!

(Foto: Christina Uecker)

Round and round and round it goes!

Simon & Harry – Autorentalk im Zauberhaften Abraxas Düsseldorf!

Alle Infos: http://www.leuchtfeder.de/news-1275.html
Im Preis inbegriffen: Der Abraxianische Zunderbrodler!
Auf Wunsch auch alkoholfrei (falls jemand mit dem Auto kommt).

mehr News [ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 ] »